Erfolgreiche erste Pokalrunde der Herren

Rundum erfolgreich verlief die erste Runde des Kreispokals unserer Herrenmannschaften. In der Kreisliga sowie in der 2. und 3. Kreisklasse hatten unsere Teams die Nase vorn. Die 2. Herren gewannen in der KL mit 4:2, die Vierte in der 2. KK mit einem glatten 6.0. Die Siebte machte es so spannend, dass nach dem 3:3 die Sätze ausgezählt werden mussten. Hier hatte unser Team mit 13:11, d.h. mit 2 Sätzen die Nase vorn. Jetzt geht es optimistisch in die 2. Runde. (Link zu den Spielberichten)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/erfolgreiche-erste-pokalrunde-der-herren/

TT-Winzerfestwagen digital

Beim diesjährigen Bensheimer „Winzerfest dahaam“ war auch die TT-Abteilung mit einem Beitrag dabei. Claudia, Chantal und Manfred Richter haben den schönen Winzerfestwagen gebastelt und zum digitalen Winzefestumzug beigesteuert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/tt-winzerfestwagen-digital/

Zwei neue Ehrenmitglieder in der TT-Abteilung

Unser Abteilungsvorsitzender Karlheinz Weigold und Gerätewart Fritz Becker wurden bei der TSV-Jahreshauptversammlung 2020 zu Ehrenmitgliedern ernannt. 50 Jahre lange haben sie der TSV die Treue gehalten als Vereinsmitglieder aber darüberhinaus auch jahrzehntelang im Vorstand gearbeitet und weiteren großen ehrenamtlichen Einsatz gezeigt.
Unsere Kassenwartin Claudia Richter und unsere Aktiven Petra Nischwitz und Roman Kobisch wurden für 40jährige Mitgliedschaft geeehrt. Ramona Glanzner und Lukas Delp erhielten die Ehrung für 25 Jahre.
Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/zwei-neue-ehrenmitglieder-in-der-tt-abteilung/

TT-Jahreshauptversammlung 2020

Mit fünf Monaten „Verspätung“ konnte Abteilungsleiter Karlheinz Weigold am 26.8.2020 dreißig Teilnehmer zur TT-Mitgliederversammlung begrüßen, darunter Präsident Günther Kuch. Getagt wurde in der Sporthalle, die ausreichend Platz bot. K. Weigold resümierte das vergangene Jahr 2019 mit schönen Veranstaltungen, darunter als Highlight der mehrtägige Ausflug an den Main.

Dann skizzierte er die coronabedingte Absage aller geplanten Veranstaltungen in 2020 und die abgebrochene Saison 2019/20. Mit 14 Teams bildeten wir einen Spitzenwert bei der Präsenz auf Kreis- und Bezirksebene. Es war die erfolgreichste Saison der letzten Jahre, da Damen 2, Herren 1 und Herren 2 jeweils ungeschlagen den ersten Tabellenplatz erreichten. Dafür wurden die Teams bei der Versammlung geehrt. Der Trainings- und Spielbetrieb ist unter den geltenden Hygieneregeln gut gestartet. Dann berichteten die anderen Vorstandsmitglieder aus ihren Ressorts. Nach der Aussprache wurde die Kassenwartin und der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Ein Ausblick gab es auf das Jubiläumsjahr 2021, in dem die Abteilung ihr 75jähriges Bestehen feiern wird.
Als besonderer Gast war die deutsche Weinprinzessin Carolin Hillenbrand der Einladung gefolgt und wurde, wie unser Spieler der 1. Herren Jörg Molz, für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gegen 22:30 Uhr beendete K. Weigold die harmonische Jahreshauptversammlung mit einem Dank an den Vorstand, an die Trainer und an alle ehrenamtlichen Helfer.

Ehrung für 10jährige Mitgliedschaft, Caroline Hillenbrand und Jörg Molz
Ehrung der drei Meisterteams – Saison 2019/20

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/tt-jahreshauptversammlung-2020/

TT-Nachwuchstraining startet zum Schulbeginn

Mit Schulbeginn starten wir wieder mit dem Jugendtraining. Zunächst beginnen die Fortgeschrittenen, eine Woche später dann die Anfänger und Jüngeren. Hier die Zeiten:
Gruppe 1 (Jüngere) montags von 16:30-18:00 Uhr (ab Mo, 24.8.20)
Gruppe 2 (Ältere) montags von 18:15-19:30 Uhr (ab Mo, 17.8.20)
und mittwochs von 18:00-19:45 Uhr (ab Mi, 19.8.20)
Eine Anmeldung per Mail ist zwingend erforderlich bei buk.ulbrich @ t-online.de
Bitte denkt an die Maskenpflicht in der Halle (außer beim Spiel).

Wir freuen uns auf zahlreiche Trainingsteilnahme, die Spielrunde beginnt schon bald Anfang September!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/tt-nachwuchstraining-startet-zum-schulbeginn/

TT-Saison 2020/21 startet Ende August

In der neuen Tischtennis-Saison gehen bei der TSV insgesamt 13 Mannschaften an den Start, sieben Herren-, eine Damenmannschaft und fünf Nachwuchsteams.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/tt-saison-2020-21-startet-ende-august/

Ferien-Trainingszeiten

Während der Sommerferien vom 6.7. bis 16.8.2020 gilt der Ferienplan, das Jugendtraining findet in dieser Zeit nicht statt. Den TT-Aktiven stehen folgende Zeiten zur Verfügung:

  • Montags von 19:30 bis 22 Uhr
  • Mittwochs von 18-20 Uhr
  • Freitags von 19:30 bis 22 Uhr

Eine Anmeldung zum Training ist weiterhin erforderlich bis zum Vortag um 18 Uhr an tt-anmeldung@tsv-auerbach-tt.de Allen Spielerinnen und Spielern sowie Freunden des Tischtennis wünschen wir eine schöne erholsame Ferienzeit!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/ferien-trainingszeiten/

TT-Jugendtraining wieder gestartet

Nach dem Neustart des Erwachsenentrainings hat auch die Jugend am 15.6. die Schläger wieder in die Hand genommen. Das Jugendtraining findet bis zu den Ferien zunächst nur für die Größeren der Gruppe 2 montags von 18-19:15 Uhr statt. Eine Anmeldung beim stellv. Jugendwart Karlheinz Ulbrich ist zwingend erforderlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/tt-jugendtraining-wieder-gestartet/

Spielersitzung und aktuelle Trainingszeiten

Am Mo, 8.6.20 um 20 Uhr findet in der TSV-Halle eine Spielersitzung zur Vorbereitung der neuen Saison statt. Sportwart Joachim Polheim bittet um zahlreiches Erscheinen. Bitte denkt an die Mundschutzpflicht, es wird eine Anwesenheitsliste geführt.

Vom 1.6. bis 4.7.2020 sind die TT-Trainingszeiten für Erwachsene wie folgt festgelegt: Montag 19:30 – 22 Uhr, Mittwoch 20 – 22 Uhr und Freitag 20 – 22 Uhr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/spielersitzung-und-aktuelle-trainingszeiten/

Drei Meister in der Saison 2019/20

Trotz des Corona-bedingten Abbruchs blickt die TT-Abteilung auf die sportlich erfolgreichste Saison der letzten Jahre zurück. Drei verdiente Meisterschaften stehen als Saisonbilanz fest: Den 2. Damen sowie den Herren 1 und 2 gelang der Aufstieg ohne Niederlage mit nur einem Verlustpunkt. Im Herrenbereich sind wir zukünftig von der 3. Kreisklasse bis zur Bezirksklasse mit mindestens einer Mannschaft vertreten.
Wenn jemand Lust hat unsere Mannschaften zu verstärken und unser Vereinsleben zu bereichern, dann kann er oder sie sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns, neue Spielerinnen und Spieler bei uns begrüßen zu dürfen.

Das Vorzeigeteam der 1. Damen musste allerdings von der Verbandsliga in die Bezirksoberliga absteigen, da zwei wichtige Spielerinnen im Laufe der Saison nicht zur Vefügung standen.

Die 2. Damen wurden mit 29:1 Punkten Meister in der Bezirksliga 1 und steigt in die Bezirksoberliga auf. Gleich drei Spielerinnen stehen in der Top-Ten der Liga, Nina Kolbe, Simone Glanzner, und Petra Nischwitz. Das Doppel P. Nischwitz / Nicole-Otto-Hungsberg schaffte es mit Top-Leistung auf Platz 4 der Liga

Damen 2

Das 1. Herrenteam überzeugte in der Kreisliga und stand schon vor dem Saisonabbruch mit 31:1 Punkten als Aufsteiger in die Bezirksklasse fest. Mit überragender Einzelbilanz von 24:7 Spielen belegt Thomas Klotz den 1. Platz in der Top Ten der Liga, Jonas Meier mit 10:3 den 6. Platz. Darüber hinaus wurde das Team Kreispokalsieger und Vize-Bezirkspokalsieger.

Herren 1

Die 2. Herren-Mannschaft stand beim Saisonabbruch in der 1. Kreisklasse West mit 35:1 Punkten auf Platz 1 und wurde somit verdient Meister. Alle Spieler haben eine positive Bilanz und mit dem Doppel Schleißmann / Polheim stellen wir das beste Doppel der Klasse. Erwähnenswert ist „Edeljoker“ Dieter Weiß, der sowohl im 1. als auch im 2. Herrenteam spielte und zum Erfolg beider Mannschaften beigetragen hat.

Herren 2

Die 3. Herren erspielten einen hervorragenden 4. Platz in der 1. Kreisklasse Ost, das 4. Team einen sehr guten 4. Platz in der 2. Kreisklasse West. Der 5. Mannschaft gelang in der 2. Kreisklasse Mitte mit Platz 8 der Klassenerhalt. Die 6. Mannschaft hatte leider keinen schönen Start. Zunächst musste man krankheitsbedingt auf Mannschaftsführer Andreas Hajnal verzichten, der uns dann leider zum Ende des Jahres 2019 für immer verlassen musste. Trotz der schwierigen Bedingungen erreichte man am Ende den 8. Platz. Die 7. Mannschaft belegte den 7. Tabellenplatz und machte in der Rückrunde noch einige Plätze gut, nicht zuletzt durch das Comeback von Lars Thomsen mit 8:1 Siegen, der den 3. Platz in der Gesamtrangliste erreichte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach-tt.de/drei-meister-in-der-saison-2019-20/

Mehr lesen